Halteverbotszone Basic

Aufstellen einer Halteverbotszone im Stadtgebiet mit einer Länge bis zu ca. 15m. Anlieferung, Auf- und Abbau, Abholung und Schildermiete für 3 Tage, weitere Tage auf Anfrage. Bitte beachten Sie, dass die Halteverbotszone für einen LKW mit Hänger nicht länger als 20m sein darf. Bitte teilen Sie uns unter "Einzelheiten zum Halteverbot", wenn bei Ihrem Umzug ein LKW mit Hänger zum Einsatz kommt. Bei einer zweifachen Bestellung von "Halteverbotszone Basic" sowohl für die Be- als auch Entladeadresse bekommen Sie 20% Rabatt auf die gesammte Bestellung. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, rufen Sie uns jetzt an!

80,00 €


Halteverbotszone Plus

Aufstellen einer Halteverbotszone auf beiden Straßenseiten. Notwendig in schmalen Straßen. Damit wird die Durchfahrtsbreite gewährleistet. Besonders bei der Benutzung des Möbellifts in Einbahnstraßen wird empfohlen, die Straße doppelseitig abzusperren, um den fließenden Verkehr nicht zu behindern. Anlieferung, Auf- und Abbau, Abholung und Schildermiete für 3 Tage, weitere Tage auf Anfrage.

110,00 €


Behördliche Genehmigung

Beantragen einer behördlichen Genehmigung inklusive Antrags-Skizzen und Gebühren. Die Genehmigung gilt für 1 Tag und 1 Adresse. Vorlaufzeit: 14 Tage. Keine Genehmigungen für Sonn- und Feiertage. Kurzfristige Anfragen möglich, Auftragsannahme bleibt AZ Umzüge vorbehalten. Bei problematischen Situationen führt die zuständige Behörde nach eigenem Ermessen eine Ortsbesichtigung durch, wodurch zusätzliche Kosten entstehen können.

40,00 €


Hier bin ich zu erreichen

Ich bestelle eine Halteverbotszone für

Dauer der Absperrung